Note

Laut Dainbach-Buch ist sein Name Josef Heinrich Deubel, laut Sterbebildchen Johann Heinrich Deubel